Der wichtigste Baccarat-Tipp solltest du nie ignorieren

Baccarat

Baccarat online oder offline spielen? Guter Ruf. Es ist eines der unterhaltsamsten und unterhaltsamsten Tischspiele. Ich denke, es ist eine Mischung aus Blackjack und Casino War. Es ist nicht ganz so gedankenlos wie der Krieg, aber es ist nicht so viel Denken erforderlich wie bei Blackjack.

In der Tat ist die einzige Entscheidung, die Sie in Baccarat treffen müssen, ob der Banker oder der Spieler spielen? Die meisten Leute werden Ihnen sagen, dass Sie den Banker wetten sollen – und das aus gutem Grund.

Baccarat SpielWetten auf den Banker kommt mit etwas besseren Quoten. Warum würdest du keine Wette mit weniger Hausvorteil platzieren? Aber es gibt eine kleine Einschränkung. Das Haus nimmt eine Provision für jeden Banker Gewinn.

Das ist aber keine große Sache, denn die Tatsache, dass die Gewinnchancen auf dem Banker besser sind, bedeutet, dass Sie öfter gewinnen, oder? Also die meisten Baccarat Tipps beinhalten, Ihnen zu sagen, immer den Banker zu setzen. Obwohl dies ein guter Rat ist, sollte es aus dem Fenster geworfen werden, wenn Sie eine Wettstrategie verwenden.

Zum Beispiel würden Sie mit dem Martingale-System Ihre Baccarat-Wette nach jedem Verlust verdoppeln, bis Sie einen Gewinn erzielen. Das funktioniert gut, wenn Sie den Spieler wetten, aber wenn Sie den Banker setzen, könnte Ihre Bankroll alles durcheinander gebracht werden und Sie werden auf lange Sicht nicht so viel gewinnen. Denken Sie daran, dass das Haus eine Provision von 5% auf Banker gewinnt.

Baccarat-Tipp onlineLass uns hindurchgehen. Nehmen wir an, Sie haben $ 400 zum Spielen. Sie platzieren eine Wette von 10 $. Es verliert, also passiert Folgendes:

  • Sie setzen 20 €. Du verlierst das.
  • Sie setzen 40 €. Du verlierst das.
  • Sie setzen 80 €. Du verlierst das.

Sie haben jetzt $ 150 Ihrer $ 400 Bankroll durchgebrannt. Sie haben 250 € übrig. Aber keine Sorge. Du wirst weiterspielen, bis du diesen Gewinn erzielt hast. So, jetzt gehst du zu deiner nächsten Wette weiter:

  • Sie setzen $ 160.

Live baccaratVon den ursprünglichen $ 400, mit denen Sie sich zusammen gesetzt haben, sind Sie jetzt für $ 310 da. Sie haben nur $ 90 von Ihrer ursprünglichen $ 400 Bankroll übrig. Huch.

Aber das Glück kommt dir. Du gewinnst diese Wette. Ihre Auszahlung für diese letzte Wette betrug $ 152, weil das Haus $ 8 kostete. So, jetzt sitzen Sie mit $ 312, plus die $ 90 Ihrer ursprünglichen $ 400 Bankroll.

Nach all dem bist du nur $ 2. Hättest du auf den Spieler gesetzt, wärst du $ 10 gestiegen und hättest mehr zu arbeiten. Während $ 10 nicht wie eine riesige Menge aussieht, ist es 5x Ihre Gewinnrate und jedes Bit zählt.

Der wichtigste Baccarat-Tipp solltest du nie ignorieren